ZUR ORDENSFRAU BERUFEN

Du glaubst daran, dass dein Leben einzigartig ist? 
Du möchtest, dass dein Leben einen tieferen Sinn hat? 
Du suchst nach deiner ureigenen Spur?
Du kennst die Sehnsucht, Gott noch mehr in dein Leben einzulassen?

Vielleicht hat dich auch schon einmal der Gedanke berührt, Jesus näher nachzufolgen und diese Nachfolge mit anderen Menschen zu teilen. Vielleicht kennst du dieses leise innere Anklopfen Gottes, das dich nach deiner ureigenen Berufung suchen lässt und dich zu neuem Leben herausfordern will.

Um für dich persönlich abwägen zu können, ob hinter diesem Klopfen die Einladung steht, dein Leben als Don Bosco Schwester in den Dienst der jungen Menschen zu stellen, ein paar Gedanken, die dir beim Klären helfen können:

  • Manchmal denke ich mir, dass das, was ich bisher gelebt habe, noch nicht alles sein kann. 
  • Gott fasziniert mich. Ich staune, wie er in mein Leben eingreift und es offenbar mitgestalten will.
  • Stille Zeiten sind für mich wichtig. Ich brauche Räume zum Auftanken, zum Ankommen bei mir selber, zum Dasein vor Gott.
  • Ich mag Kinder und Jugendliche. Ich möchte, dass ihr Leben gelingt, dass sie von Gott erfahren und glücklich werden.
  • Ich habe es gerne, wenn Menschen um mich sind und wir gemeinsam Ideen entwickeln und Pläne umsetzen. 
  • Ich fühle mich zu einem Leben in einer Ordensgemeinschaft mehr hingezogen als zu einem Leben in Ehe und Familie. 
  • Ein einfacher Lebensstil ist mir wichtig. Ich habe Sehnsucht, mich auf das Wesentliche im Leben zu konzentrieren. 

Wenn du dich bei manchen dieser Sätze angesprochen fühlst und uns näher kennenlernen möchtest, nimm Kontakt mit uns auf. Du kannst dich zu unseren Veranstaltungen anmelden, einen Freiwilligeneinsatz im Ausland machen oder ganz direkt deine Fragen mit uns besprechen.

Kontakt Deutschland
Sr. Petra Egeling FMA
Tel.: +49 89 38 15 80-163
E-Mail senden

Kontakt Österreich
Sr. Martina Kuda FMA
Mobil: +43 676 897 572 406
E-Mail senden