Don Bosco Fest Salzburg

Gelungenes Familienfest rund um Don Bosco

Unser Heiliger wurde in der Stadtpfarre St. Martin am Familiensonntag, den 21. Jänner, gefeiert. Der Pfarrgemeinde und den vielen Gästen wurde Don Bosco vorgestellt, als einer, der sich an Jesus ein Beispiel nahm und Nachfolge radikal lebte. Genau so wie Jesus seine Jünger einlud, alle Sicherheiten zurückzulassen, um „Menschenfischer“ zu werden, sind auch wir heute gerufen.

Die Kinder durften das Evangelium „nachspielen“, und natürlich war der Giovanni überall dabei! Ein neu zusammengefundenes Musikteam (SMDB, Studentinnen und Pfarrmitglieder) stimmte alle in den Lobpreis ein.

Nicht wegzudenken sind unsere eingespielten Salesianischen Mitarbeiterinnen, die für den festlichen Rahmen beim Pfarrkaffee und für Spiel und Spaß sorgten. Gute Menschen aus der Pfarre überraschten uns mit Kuchen.

Don Boscos Geist, der Menschen zusammenbringt und Freude weckt, war spürbar gegenwärtig.

(Sr. Ulrike Weiß)

Zurück zur Übersicht

Um die volle Funktionalität unserer Website zu gewährleisten bzw. unser Angebot zu optimieren, setzt unsere Website Cookies. Weiterlesen …