Tanzexerzitien

Zum ersten Mal im Schloss Wohlgemutsheim

Von 23. bis 31. Oktober fanden zum ersten Mal Tanzexerzitien in unserem Haus statt. Michaela Pfaffenbichler, ausgebildete Tanzleiterin in "Bibel getanzt" führte durch die Woche. Pfarrer Georg Flamm und Sr. Maria Maxwald begleiteten die Teilnehmerinnen.

Nach einem einführenden Tanztag, in dem die Grundschritte einiger Tänze erlernt wurden, ging die Gruppe in das Schweigen. Von da an gehörten täglich drei feste Tanzzeiten zum Programm. Die Zeiten dazwischen dienten für das persönliche Begleitgespräch, dem Spazierengehen und Beten in der Natur, der Bibelbetrachtung, dem Schreiben und Malen oder der Meditation. Wer wollte, konnte auch an den Eucharistiefeiern teilnehmen.

Die sieben Teilnehmerinnen, fast alle "Neulinge" in puncto Tanzexerzitien, waren begeistert. Sie schätzten die Verbindung von Stille und Musik, von Alleinsein und Gemeinschaft, von Natur und Daheimsein, von Bewegung und Ruhe. Sie wollen wiederkommen und haben sich zum Teil schon für den Tanznachmittag im Advent angemeldet.

Weitere Infos auf www.schlosswohlgemutsheim.at

Zurück zur Übersicht

Um die volle Funktionalität unserer Website zu gewährleisten bzw. unser Angebot zu optimieren, setzt unsere Website Cookies. Weiterlesen …