Sr. Hanni Denifl in Tirol heute

Ein wunderbares Porträt über die Missionarin und Don Bosco Schwester, die seit über 15 Jahren in Westafrika arbeitet.

Sie stammt aus Fulpmes, lebt und arbeitet aber schon seit über 15 Jahren in Westafrika: Don Bosco Schwester Hanni Denifl. Die 54-jährige Stubaierin leitet in der Elfenbeinküste ein Kinderschutzzentrum, kümmert sich um Straßenkinder und versucht ihnen den Glauben an das Gute und eine gute Zukunft zurückzugeben.

Derzeit ist Sr. Hanni in Tirol auf Heimatbesuch und wurde vom ORF Tirol im Rahmen der Serie "Tiroler Leut'" interviewt.

Der Beitrag ist noch bis zum 20. Mai 2022 in der ORF-TV-Thek nachzusehen: 

https://tvthek.orf.at/profile/Tirol-heute/70023/Tirol-heute/14135480/Don-Bosco-Schwester-Hanni-Denifl-im-Portraet/15164521

Zurück zur Übersicht

Um die volle Funktionalität unserer Website zu gewährleisten bzw. unser Angebot zu optimieren, setzt unsere Website Cookies. Weiterlesen …