Schutzengelandacht

Für die Kinder in Benediktbeuern fand ein stimmungsvoller Abend zum Fest der heiligen Schutzengel statt.

Am 2. Oktober gedenkt die katholische Kirche der heiligen Schutzengel. Am Donnerstag, den 1. Oktober, am Vorabend des Festes, feierten wir mit einigen Kindern aus der Kita Don Bosco und mit anderen Kindern aus Benediktbeuern unsere Schutzengelandacht.

Diakon Hubertus Klingebiel konnte die Kinder mit einer Erzählung des Propheten Elia, der durch die Hilfe eines Engels wieder neuen Lebensmut fand, begeistern. In den Gesichtern der Kinder zeigte sich, wie schön sie es empfanden, dass wir alle hier waren.

Üblicherweise würde Diakon Klingebiel die Kinder segnen, in Coronazeiten blieben sie aber auf ihren Plätzen bei ihren Eltern. Diakon Klingebiel forderte die Eltern auf, selbst die Hände auf ihre Kindern zu legen und sprach den Segen.

Im Anschluss an den Gottesdienst konnten die Kinder ein Engelsbild mit dem Segensgebet mit nach Hause nehmen. Es war ein schöner Gottesdienst, und obwohl wir Abstand halten musste, waren wir uns doch im Herzen alle ganz nah.

(Sr. Irene Eisenreich)

Zurück zur Übersicht

Um die volle Funktionalität unserer Website zu gewährleisten bzw. unser Angebot zu optimieren, setzt unsere Website Cookies. Weiterlesen …