Schikurs der Kita Benediktbeuern

Schwester Irene Eisenreich berichtet über ein gelungenes Schivergnügen am Draxlhang in Lengries.

Es hat Plus 10 Grad° und die Kinder aus der Don Bosco Kindertagesstätte treffen sich zum Skikurs am Draxlhang in Lengries. Seit vielen Jahren organisiert der Elternbeirat den Skikurs für unsere Einrichtung. In diesem Jahr waren es 20 Kinder im Alter von vier bis sieben Jahren, die an dem Kurs teilnahmen.

Täglich kam der Bus, um die Kinder ins Skiparadies zu bringen. Einige Eltern nahmen sich sogar Urlaub, um die Skilehrer in dieser Zeit zu unterstützen.  Es war in diesem Jahr eine besondere Herausforderung. Am Montag, dem 3. Februar, gab es sehr viel Regen. Die Kinder waren alle durchnässt und haben von der Skischule Pommes und einen heißen Tee bekommen.

Alle haben durchgehalten, und es wurde auch niemand krank. Es ist erstaunlich, wie Eltern sich organisieren, um ihren „Sprösslingen“ dieses „Schneevergnügen“ zu ermöglichen. Wer dabei war, hat nur gestaunt, wie aus kleinen ängstlichen „Skihasen“ nach 14 Tagen große, stolze Skifahrer wurden. Wenn auch das Wetter sehr durchwachsen war, so hatten die Kinder trotzdem sehr viel Spaß.

(Sr. Irene Eisenreich)

Zurück zur Übersicht

Um die volle Funktionalität unserer Website zu gewährleisten bzw. unser Angebot zu optimieren, setzt unsere Website Cookies. Weiterlesen …