Riesige Freude bei Groß und Klein

Eine großzügige Spende erfreut die Kinder der Kita in Essen
Übergabe der Spende im Haus "Immaculata"

Ein überraschendes Weihnachtsgeschenk machten uns die Mitarbeiter*innen des Hauses St. Maria Immaculata (ein Altenwohn- und Pflegeheim der Nikolaus-Groß GmbH). Sie haben auf ein persönliches Geschenk verzichtet und das Geld unserer Kita gespendet.
„Mitarbeiter*innen des Hauses St. Maria Immaculata spenden ihre Weihnachtspräsente in Höhe von 400 Euro für die Kindertagesstätte Don Bosco“, steht auf dem „Spenden-Zertifikat“, das den Kindern am Mittwoch, dem 18. Dezember 2019, überreicht wurde. Stellvertretend für 90 Kinder haben Lara und Alice mit Frau Maskut die Spende entgegengenommen. Alle sind von dieser Spendenbereitschaft überwältigt. Mit dieser Spende ist es uns möglich, den „Fuhrpark“ der Kita zu erweitern.
Sr. Rita Breuer, die als Seelsorgerin bei der Nikolaus-Groß-Alten- u. Pflegeheim GmbH beschäftigt ist, hatte den Kontakt zwischen den beiden Einrichtungen hergestellt.
Wir danken allen Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen des Hauses St. Maria Immaculata. Mit ihren Spenden haben sie den 90 Kindern der Kita „Don Bosco“ in Essen-Borbeck eine große Freude bereitet. Nach den Weihnachtsferien erwartet die Kinder ein Gabentisch… und sicher kommen die Kinder dann aus dem Staunen nicht heraus.

(Sylvia Maskut, Einrichtungsleiterin der Kita „Don Bosco“)

Zurück zur Übersicht

Um die volle Funktionalität unserer Website zu gewährleisten bzw. unser Angebot zu optimieren, setzt unsere Website Cookies. Weiterlesen …