Don Bosco Magazin erweitert digitales Angebot

Anregungen zu Lebens- und Glaubensfragen auf neuer Website und in Social Media
Foto: SDB/Klaus D. Wolf

Auf der neuen Homepage des Magazins unter www.donbosco-magazin.eu gibt es ab sofort exklusive Reportagen, Interviews, Kommentare und Kolumnen zu Familienthemen sowie Kreativangebote. Einen Schwerpunkt bilden Berichte über die Arbeit salesianischer Einrichtungen in Österreich, Deutschland und weltweit. Eine Auswahl der Artikel aus dem aktuellen Print-Magazin steht auch online zur Verfügung, ebenso wie zahlreiche Beiträge aus den vergangenen Jahren.

„Don Bosco war in seiner Zeit ein herausragender Interpret der Frohen Botschaft“, sagt der österreichische Provinzial der Salesianer Don Boscos Pater Siegfried M. Kettner. „Auch heute wollen wir den Menschen dort begegnen wo sie sind. Deshalb wollen wir verstärkt Don Bosco und sein Anliegen in den digitalen Raum bringen“, betont Schwester Petra Egeling, Provinzleiterin der Don Bosco Schwestern. „Die Seite biete einen reichen Schatz an Anregungen zu Lebens- und Glaubensfragen vor allem für Eltern“, so der Chefredakteur des Don Bosco Magazins Pater Alfons Friedrich SDB. Sie zeige Kompetenz für religiöse Themen und stelle niederschwellige Angebote zur Verfügung, die weltlichen Werte christlich interpretierten.

Auch in Social Media ist das Don Bosco Magazin seit einigen Tagen mit eigenen Kanälen aktiv.
Auf Facebook (facebook.com/donboscomagazin) und Instagram (instagram.com/donboscomagazin) erhalten Interessierte Impulse für das Familienleben.

 

Zurück zur Übersicht

Um die volle Funktionalität unserer Website zu gewährleisten bzw. unser Angebot zu optimieren, setzt unsere Website Cookies. Weiterlesen …