Laufen für den guten Zweck

Freiwillig Runden laufen im Turnsaal für den Solidaritätsfond der Don Bosco Schulen
Soziallauf von Schüler/innen der Don Bosco Schulen Vöcklabruck
Foto: Don Bosco Schulen Vöcklabruck

Der Monat Dezember steht an den Don Bosco Schulen (DBS) Vöcklabruck ganz unter dem Motto „Laufen für den guten Zweck“. Mit der Idee des schulinternen „DBS Soziallaufs“ werden von allen Schüler/innen im Rahmen des Sportunterrichts freiwillig Runden im Turnsaal gelaufen (1 Runde = 20 Cent) und der erreichte Gesamtbetrag mithilfe von Sponsoren (Eltern, Bekannte, Lehrer/innen...) finanziert.

Der Erlös geht an den Lehrersolidaritätsfonds der DBS Vöcklabruck. Dieser unterstützt die Schüler/innen der DBS in finanziellen Notsituationen und finanziert damit Schulveranstaltungen oder Schulbeiträge. So kann schulintern schnell und unbürokratisch auf finanzielle Engpässe reagiert werden.

Eine schöne Weihnachtsaktion, die zeigt, dass viele kleine Beträge Großes bewirken können!

Zurück zur Übersicht

Um die volle Funktionalität unserer Website zu gewährleisten bzw. unser Angebot zu optimieren, setzt unsere Website Cookies. Weiterlesen …