Sr. Elisabeth Siegl im Videoportrait

Die Berufungspastoral der Diözese Linz war zu Gast in Vöcklabruck
Im Vorfeld des Weltgebetstages für geistliche Berufungen am 8. Mai startet die Berufungspastoral der Diözese Linz wieder mit weiteren Kurzvideos ihrer Serie „Beruf(ung) leben“.
 
Den Beginn macht Sr. Elisabeth Siegl von den Don Bosco Schwestern in Vöcklabruck. Sie ist Schulseelsorgerin, Religionslehrerin, Fußballerin und Fußballtrainerin. Im Video spricht sie über christliche Haltung und Lebensfreude bei ihren vielen Tätigkeiten und im Besonderen in der Schulpastoral.
 
Zum Beitrag auf „Beruf(ung) leben“

Zurück zur Übersicht

Um die volle Funktionalität unserer Website zu gewährleisten bzw. unser Angebot zu optimieren, setzt unsere Website Cookies. Weiterlesen …