Ihr sollt ein Segen sein!

Drittes Vorbereitungsseminar und Sendungsfeier der VIDES-Volontärinnen.
Die neuen VIDES-Volontärinnen bei ihrem gemeinsamen und letzen Vorbereitungsseminar in München.

Eine intensive Vorbereitungszeit neigt sich dem Ende zu. Zehn zukünftige VIDES-Volontärinnen aus Deutschland und Österreich trafen sich vom 11. bi 14. Juli 2019 in München zu ihrem letzten Vorbereitungsseminar. Begleitet wurden sie von Schwester Renate Schobesberger, Schwester Petra Egeling und dem VIDES-Team, bestehend aus ehemaligen Volontärinnen.

Da dieses Wochenende die Vorbereitungsgruppen von Deutschland und Österreich gemeinsam hatten, stand anfangs einmal kennenlernen auf dem Programm. Der inhaltliche Schwerpunkt dieses Seminars lag darauf, herauszufinden, wie man in der neuen Umgebung im Volontariat agieren kann – sei es durch die Herausforderung unterschiedlicher Kulturen, aber auch wie man die Beziehungen zu den verschiedenen Menschen gestalten kann.

Das Highlight des Wochenendes waren die Sendungsfeiern in München bzw. Vöcklabruck, zu der auch Eltern und Geschwister der Volontärinnen kommen konnten. Diese Feier wurde als sehr bestärkend erlebt und war der feierliche Abschluss der gesamten Vorbereitungszeit.

Wir wünschen den Volontärinnen alles Gute für den Start in ihren Auslandseinsatz in Papua Neuguinea, Philippinen, Vietnam, Sambia, Südafrika, Ghana und England!

(Katharina Gregull, VIDES-Team)

VIDES-Freiwilligendienst

Zurück zur Übersicht

Um die volle Funktionalität unserer Website zu gewährleisten bzw. unser Angebot zu optimieren, setzt unsere Website Cookies. Weiterlesen …