Hey, Don Bosco

Zum Don Bosco Fest in Baumkirchen wurde gerappt - eine musikalische Kostprobe von Nachwuchskünstlerinnen

Keine Frage, das Don Bosco Fest konnte heuer nicht wie gewohnt stattfinden, aber: ES FAND STATT. Die Vorbereitungen machten den Kindern Spaß und so gab es rechtzeitig zum Fest eine musikalische Kostprobe.

Der Text des folgenden "Don Bosco Raps" stammt von unserer Hortpädagogin Andrea Mathies. Die beiden Nachwuchskünstlerinnen Nora und Amelie haben mit der Unterstützung von Christine Großlercher, der Leiterin des Don Bosco Hortes Baumkirchen, den Worten Leben verliehen. Rappen Sie mit, wenn es heißt

"HEY, DON BOSCO, DU MACHST UNSRE HERZEN FROH."

Die Kids, die kamen oft zu dir, so war es Gottes Willen.
Zum Spielen, Lernen, Arbeiten, zum Beten und zum Chillen.
Du sagtest, um zu helfen braucht man gar nicht reich zu sein,
es reicht ein großes Herz - dann kann jeder Helfer sein.

Don Bosco, du hast an das Gute in den Kids geglaubt.
In jedem gibt´s was Gutes, auch wenn´s nicht danach ausschaut.
Denn wir alle sind die Kids - von dem Vater da oben
Einmal willst du mit uns allen Gott im Himmel loben.

Was würdest du wohl sagen, in der Zeit in der wir leben,
denn Krisen hat's in deiner Zeit auch ein paar gegeben.
„Mit Jesus und Maria", - sagst du uns - „wird alles gut.
Drum hört auf mich: Gebt niemals auf, vertraut auf Gott, habt Mut!"

Zurück zur Übersicht

Um die volle Funktionalität unserer Website zu gewährleisten bzw. unser Angebot zu optimieren, setzt unsere Website Cookies. Weiterlesen …