Service am Opernball

Don Bosco Schülerinnen der HLW Vöcklabruck bedienten wieder internationale Gäste.
Bereit für die Nacht der Nächte (v.l.n.r): Eva Loitelsberger, Nina Sailer, Ella Hölltinger, Verena Gattinger, Franka Bartel, Lena Resch, Lisa Amering. (Foto: Amering)

Auch dieses Jahr hatten einige Schülerinnen der Höheren Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe der Don Bosco Schulen Vöcklabruck die Ehre, am Ball der Bälle, dem Wiener Opernball, zu arbeiten.

Die Cateringfirma Gerstner wollte auch dieses Jahr nicht auf die Kompetenz der Schülerinnen der HLW Vöcklabruck verzichten. Deshalb konnten sieben bestens geschulte junge Damen des fünften Jahrgangs wieder diverse Personen aus Politik, Kultur, Wirtschaft und dem öffentlichen Leben bedienen. 

Einsatz in der Bundespräsidentenloge
Ein besonderes Erlebnis für Verena Gattinger und Lisa Amering war der Einsatz in der Bundespräsidentenloge. Sie durften Bundespräsident Alexander van der Bellen mit seinem Gast Auma Obama kennenlernen und haben sich über den Besuch von Anna Netrebko und Conchita Wurst in der Loge sehr gefreut. Die Bundespräsidentenlogewurde bereits in den vergangenen Jahren mehrmals von Schülerinnen der HLW Vöcklabruck betreut.

Auch Franka Bartel war im Logenbereich tätig und bediente Prominente wie Richard Lugner, Rainer Pariasek und DJ Ötzi.

Obwohl es eine sehr arbeitsintensive Ballnacht für die Schülerinnen der fünften Klasse war, konnten sie unvergleichliche Erfahrungen sammeln.

(Christine Lahninger, Fachvorständin HLW Vöcklabruck)

Zurück zur Übersicht

Um die volle Funktionalität unserer Website zu gewährleisten bzw. unser Angebot zu optimieren, setzt unsere Website Cookies. Weiterlesen …