Green-Peers-Ausbildungstag

vom

Die neuen Green-Peers der HAK Gmunden und HLW Vöcklabruck trafen sich an den Don Bosco Schulen Vöcklabruck.

Einen Ausbildungstag im Zeichen der Nachhaltigkeit absolvierten die neuen Green-Peers der HAK Gmunden und der HLW Vöcklabruck in den Räumlichkeiten der Don Bosco Schulen Vöcklabruck. Zusammen wurden sie in grundlegende Fragen des Klima- und Umweltschutzes eingeführt. Angeleitet von Ulrike Singer und Heidi Stacherl vom Klimabündnis Oberösterreich setzten sich die Jugendlichen dabei u.a. mit Themen wie gesunder Ernährung oder Elektromobilität auseinander. Von den Gastgebern selbst produzierte Bio-Burger und Süßspeisen machten diesen Tag auch zu einem kulinarischen Erlebnis.

(Christiane Gassenbauer, Pressereferentin der Don Bosco Schulen)

(Anm. der Redaktion: 2009 wurden an oberösterreichischen Schulen in Zusammenarbeit mit dem Klimabündnis OÖ erstmals sogenannte „Green-Peers“ eingerichtet. Diese Jugendlichen bekommen eine grundlegende Ausbildung im Bereich „Umwelt- und Klimaschutz“ und geben die so gewonnenen Erkenntnisse an ihre Mitschüler weiter.)

Informationen zu den Green-Peers
Don Bosco Schulen Vöcklabruck

Zurück zur Übersicht