„Bischofstreffen“ in Baumkirchen

Nein, es war nicht der neu geweihte Bischof Hermann Gletter ... Schwester Maria Maxwald erzählt:

Am 6. Dezember kam der polnische Priester und Krankenhausseelsorger Andreas Krzyzan wieder als Nikolaus in den Don Bosco Kindergarten. Nach einem Besuch in den einzelnen Gruppen zog er  mit allen Kindern in die Schlosskapelle ein. Dort traf er auf seinen „Amtskollegen“, den emeritierten Erzbischof Alois Kothgasser. 

Erfrischende Gesänge erklangen aus allen Kehlen und nicht wenige Kinder unterstrichen die Lieder mit ausdrucksstarken Bewegungen. Es wurde um den Frieden gebetet und um Segen für alle Menschen. Schließlich erteilte der Nikolaus zusammen mit Erzbischof Alois und einigen Müttern den Kindern den Segen. Auch Kinder streckten ihre Hände segnend übereinander aus. 

Nicht fehlen durfte natürlich ein kleines Geschenk. Die beiden Bischöfe teilten im Anschluss Süßigkeiten und je ein „Rutschblattl“ für verschneite Hänge aus. Ein gelungenes Fest, das mit seiner Botschaft nie aus der Mode gerät: Um der Liebe Gottes willen offen sein für Menschen in Not.

(Sr. Maria Maxwald)

Zurück zur Übersicht