Spendenaufruf für Palawan

Volontärin Judith Franken bittet um Spenden für Projekte auf Palawan, Philippinen.

Ich möchte euch einige Projekte vorstellen, die wir hier im Dorm haben, und ich möchte euch ermutigen, sie zu unterstützen!

Projekt: Schweinestall
Unsere Schule kann sich nur erhalten, da wir die angrenzende Farm haben, die uns mit Nahrung versorgt. Zur Farm gehören unter anderem die Schweine, die wir zum Verkauf und Verzehr halten. Leider ist unser Schweinestall in einem schlechten, baufälligen Zustand, der sich auch negativ auf die Gesundheit der Schweine und Ferkel auswirkt (sprich: sie sterben!). Wer sich berufen fühlt, unsere Schweine zu retten, kann das gerne tun, indem er einen noch so kleinen Betrag an die unten folgende Bankverbindung schickt.

Ein neuer Schweinestall muss her: Spenden in jeder Höhe sind willkommen.

Projekt: Schulbildung
Eine große Menge des Budgets geht außerdem für die Verpflegung und Ernährung der Schüler drauf. Die Farm kann nicht alle ernähren, besonders da wir in diesem Schuljahr 55 hungrige Mäuler zu stopfen haben. Ein 50 kg Sack Reis hält nicht ganz drei Tage, dazu kommen Proteine, Vitamine und was sonst ein Haufen wachsender, pubertierender Wilder braucht.

Einige unserer Learner bekommen die Gelegenheit, außerhalb Palawans in Einrichtungen der Schwestern ihre Schulbildung fortzusetzen. Wir freuen uns, Schüler rauszuschicken und ihnen mehr Chancen zu geben. In diesem Jahr sind vier meiner alten Schüler auf dem Weg nach Manila und Cebu.
Leider gibt es auch außerhalb Palawans nichts umsonst; Unterkunft, Verpflegung und Schulgebühren müssen von den Schülern bezahlt werden. Die Schwestern unterstützen sie zwar so weit wie möglich, jedoch ist auch deren Budget sehr begrenzt.

Die Spenden kommen ausschließlich den Schülern zugute.

Sponsoren sind auch hier mehr als willkommen. Das Geld wird ausschließlich für die Schüler benutzt. Ich würde mich riesig freuen, wenn wir so viele wie möglich dazu ermutigen können, etwas beizusteuern. Die Summe des Einzelnen ist überhaupt nicht bedeutend. Ob 1€, 10€ oder 100€, jeder Beitrag hilft (1€ sind umgerechnet schon 50 Pesos).

Da ich natürlich auf die Mitwirkung vieler hoffe, würde ich euch auch bitten, dies mit Interessierten zu teilen. Keiner ist verpflichtet, jeder ist willkommen.

(Judith Franken, Volontärin)

Spenden an VIDES Deutschland:

IBAN: DE54 7509 0300 0002 1205 42
BIC: GENODEF1M05
Verwendungszweck für Schweinestall: Spende Projekt Judith Franken, Pigpen
Verwendungszweck für Schülersponsor: Spende Projekt Judith Franken, Scholarship

Um eine Spendenquittung am Anfang des Folgejahres zu erhalten, geben Sie bitte Ihre Adresse an. Die Spendenquittung wird wegen Verwaltungsaufwand und -kosten am Anfang des darauffolgenden Jahres verschickt (gilt nur für VIDES Deutschland).

Zur Website von VIDES

Zurück zur Übersicht